Anja Granlien

Anja Granlien, Jahrgang 1970, hat mit Alina und Mia zwei reitbegeisterte Töchter, die schon selbst auf Turnieren erfolgreich unterwegs sind. Auch Anja hat früh als sechsjähriges Mädchen mit dem Reiten in einer Pony-Reitschule angefangen. Nach dem ersten eigenen Pferd war und ist ein Leben ohne Pferde nicht mehr denkbar – Anja ist mit Herz und Seele Reiterin. Deshalb hat sie nach einer kaufmännischen Ausbildung Ihren Traum in die Tat umgesetzt und ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Seit 1999 ist sie als Reitlehrerin selbstständig. Zwischenzeitlich hatte sie einen eigenen Stall gepachtet, beendete den Vertrag aber schnell, weil ihr die schöne Anlage vom Gut Tangstedt zu sehr fehlte. Anja begann ihren Pferdesport in der Sparte Springreiten, wo sie sehr erfolgreich war. Später wechselte sie zum Dressurreiten und kann bis heute zahlreiche Siege und Platzierungen bis zur Klasse S vorweisen.

Anja zeichnen Ihre jahrelangen Erfahrungen im Umgang mit und im Reiten von Pferden unterschiedlichsten Charakters aus. Wünsche Ihrer Kunden werden gern, gewissenhaft und fachgerecht ausgeführt. Anja ist es aber sehr wichtig, dass das Pferd nicht reines Sportgerät ist, sondern ein Freund. Einer, der mit dir durch dick und dünn geht, wenn Vertrauen aufgebaut ist.

Trainings- & Reitangebote

Anja reitet heute ausschließlich Dressur. Sie bietet Ihren Unterricht und Beritt von Montag bis Freitag an. Nach Absprache können Tag und Uhrzeiten individuell vereinbart werden. Der Unterricht und das Bereiten werden sorgsam und individuell abgestimmt.

Anfänger bis fortgeschrittene Reiter gehören zu Ihrem Kundenkreis. Anja bietet Einzelstunden sowie Teil- und Vollberitt an. Der Beritt beinhaltet das Reiten von der Basis bis zu schweren Klassen. Aber auch Ausritte im schönen Gelände des Gut Tangstedt gehören zum täglichen Training dazu. Anja ist es sehr wichtig, dass sich Reiter und Pferde wohl fühlen und Spaß am Reiten entwickeln. Am wichtigsten ist die Erhaltung der Gesundheit der ihr anvertrauten Pferde.